letzter Spieltag vorbei, Klassenerhalt geschafft!

Ein spannendes Volleyballwochenende ist nun vorbei, die letzten Spieltage sind gespielt... Die TG Kitzingen durfte am Sonntag den 15.3. gegen den Tabellenzweiten aus Iphofen und Tabellendritten aus Ermershausen ran. Ziel der TGK war in der Kreisliga bleiben und den Klassenerhalt schaffen. Jedem war bewusst wie schwer diese letzte Aufgabe zu meistern war, aber dank Rottendorf und Röttingen, die am Samstag nur ein 3:2 spielten war die TG Kitzingen auf Platz 7 und war schon sicher beim Klassenerhalt dabei. Somit konnten diese lockerer und mit viel Spaß gegen starke Gegner aus Iphofen und Ermershausen aufs Volleyballfeld.   Auch wenn das Ergebnis gegen Iphofen 0:3 eindeutig klingt, so war nicht jeder Spielzug Iphofens Gewinn. Starke Angriffe und gute Blockarbeit machte Iphofen zu schaffen, aber auch diese sind nicht einfach durch Glück Gewinner des Spiels geworden. Eine ausgezeichnete Abwehrarbeit und platzierte Lobs brachten die Punkte gegen eine trotzdem harmonische Mannschaft aus Kitzingen (leider wieder nur mit 7 Spielerinnen, da mehrere Ausfälle kurz vorher wegen Verletzung und Erkältung bekannt wurden).   Im Spiel gegen Ermershausen fand die TG Kitzingen besser zueinander. Mit viel Spaß, Anfeuerungsrufen, Erdung und Kontakt zu den Mitspielern ;) konnten einige Punkte erzielt werden und sogar 2 Satzgewinne. Leider verließ im Tibreak das Glück die Kitzinger Mädels und durch manche Fehlentscheidung des Schiedsgerichtes musste das Spiel als verloren gegeben werden. Aber 2:3 heisst immerhin 1 Punktgewinn. So schaffte es die TGK sogar noch einen Tabellenplatz nach oben auf Platz 6.   Im dritten Spiel gewann das Team aus Iphofen gegen Ermershausen 3:0. Das heisst, beide Mannschaften dürfen in der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksklasse spielen und Gastgeber wird nun der Gewinner aus Iphofen sein. Termin für Interessenten wird auf der Internetseite www.ufr-volleyball.de zu sehen sein.   gespielt haben: Heike, Maggy, Karin, Vera, Resi, Sophia, Katha Trainer: Hannes, Zuschauer: Heidi mit Lena, Clara   Wir bedanken uns bei allen Fans, Zuschauern, Helfern, vor allem Spielerinnen und unserem lieben Trainer Hannes für eine tolle Runde und hoffen dass wir uns in der nächsten Saison wiedersehn (eventuell dann mit dem Ziel Aufstieg in die Bezirksklasse!). Die Termine für die Sommerturniere im Freien werden noch bekannt gegeben, gleichfalls die Saisonabschlussfeier :)