Pfingsturnier in Neuenhaßlau 7.6. + 8.6.2014

Als Chicken Run gemeldet spielte die TG Kitzingen beim Pfingstturnier in Neuenhasslau bei heißem Wetter sehr gut mit. In der ersten Gruppenrunde waren leider auch die späteren beiden Finalteilnehmer drin, so dass maximal Platz 11 drin war und 2 eindeutige Niederlagen eingesteckt werden mussten (wie wir später erfuhren spielten diese Gegner teilweise in der 3. Liga). In der Zwischenrunde war es zwar noch heißer (37 Grad!) aber es machte Spaß zu spielen und neue Freunde aus Hanau wurden auch gefunden, zusätzlich zu den "alten Freunden". Bei jedem Spiel feuerten uns diese an und verstanden nun warum wir uns Chicken Run nenen ;) Mit jedem weiterem Spiel am Sonntag wurde es immer anstrengender und heißer bzw. schwüler. Hinzu kamen Blasen an den Fußsohlen die störend und schmerzend waren. Trotz alledem war es ein schönes Turnier und hat sehr viel Spaß gemacht.   Platz 19 (von 25)   dabei waren: Samstag: Heike beide Tage: Bekki, Karin, Resi, Amelie, Grete, Ben, Hannes